GRUGA-SPENDENLAUF

GRUGALAUF – LAUFEND HELFEN

Mehr als 750 Teilnehmern waren bei dem GRUGALAUF – LAUFEND HELFEN am 28. April 2022 der Stiftung Universitätsmedizin Essen dabei. Mehr erfahren Sie unter www. Grugalauf.ume.de.

Und wir; elf Walkerinnen und Walker unserer Selbsthilfegruppe Sport und Krebs; waren mittendrin. Gerne haben wir an dem Spendenlauf für die Medizinische Ukraine-Nothilfe teilgenommen.

Da wir regelmäßig die Runden in der Gruga laufen, war es eine gute Gelegenheit, einigen Runden walkend für unsere Gesundheit zu tun und zusätzlich uns für eine gute Sache zu engagieren.

Wir warten auf den Startschuß!

Um 18 Uhr fiel der Startschuß für die zweite Startergruppe.

Wir sind Gutdrauf!

Letzte Etappe der „Himmelstouren“

Selbsthilfegruppe Gutdrauf bei der letzten Etappe der „Himmelstouren“ dabei

Auch bei der letzten der sechs Touren während der Fastenzeit sind wieder Mitglieder unserer Selbsthilfegruppe dabei. Die vom DJK-Sportverband Essen geplante Tour führt uns diesmal vom Nordsternpark zur Schurenbachhalde mit der Bramme.

Weiterlesen

Baumprojekt – FUENF fuers KLIMA


Können wir als Selbsthilfegruppe Gutdrauf nicht etwas für den Klimaschutz tun? Die Frage war u.a. immer auch Thema bei unseren wöchentlichen Walking-Runden im Grugapark.

…so war die Idee geboren. Weiterlesen:

Weiterlesen

Aktion SauberZauber

Wir, die Selbsthilfegruppe „Gut drauf–Sport und Krebs“

 haben am vergangenen Sonntag, den 20.03.2022, mit einigen Mitgliedern unserer Gruppe an dieser tollen Aktion teilgenommen.  Weiterlesen:

Weiterlesen

Trainingsbergwerk

Besuch des Trainingsbergwerks Recklinghausen

gutdrauf-selbsthilfegruppe-essen-sport-krebs-bergwerkbesuch-tunnel

Am 21.11.2021 besuchten wir das Trainingsbergwerk Recklinghausen, ein in einer Abraumhalde angelegter ehemaliger Schutzbunker, der ab 1975 von der RAG zu Schulungszwecken  auf 1200 m Streckenlänge ausgebaut wurde.

Weiterlesen

Wanderwoche Südtirol

gutdrauf-wandern-krebserkrankung-tiers2018-berglandschaft-web

Bereits im Juni 2018 verbrachten 16 Wanderfreunde und -freundinnen wieder einmal eine sportliche Woche im Hotel Piné in Tiers/Südtirol. Und auch 2021 zog es uns wieder in die wunderschöne Wanderlandschaft Südtirols.

Nach der traditionellen Einführungswanderung auf den Hausberg mit der Tschafonhütte, der Wanderung zur Hanigerschwaige am zweiten Tag und dem Weg durch das Labyrinth (mit kräftigem Regen) trennten sich an den nächsten Tagen die Wege, und kleinere Gruppen bildeten sich, die je nach Kondition und Lust unterschiedliche Ziele erwanderten.

Weiterlesen